2. Fahrradtag in Königslutter

2.Fahrradtag am 3.6.23 auf dem Markt in Königslutter am Elm.

ADFC Team aus Braunschweig war beim Fahrradtag in Königslutter präsent.

Codierteam im Einsatz © ADFC-BS_Susanne_Schroth

Der Fahrradtag in Königslutter fand regen Zuspruch. Der ADFC-Braunschweig hatte ein Team in die Domstadt entsandt, denn Helmstedt bzw. Königslutter gehören zum ADFC-Kreisverband Braunschweig. Informationen wurden verteilt und Gespräche geführt. Es konnten sogar neue Mitglieder gewonnen werden. Den größten Erfolg konnte aber das Codierteam verbuchen. Es wurde ca. 50 Codierungen vorgenommen. 50 Fahrräder mehr sind jetzt gegen Diebstahl besser geschützt. Eine geführte Fahrradtour von Braunschweig nach Königslutter fand ebenfalls statt. Leider haben an der schönen Tour nur sehr wenige teilgenommen.

 

 


Verwandte Themen

Forderung nach Tempo 70

Der Landesverband hat auf seiner Sitzung 16.10.2021 die Forderung aufgestellt, dass die Maximalgeschwindigkeit auf…

Danke, dass du Fahrrad fährst!

Mitglieder des ADFC Braunschweig haben am 20. Dezember 2023 ab 17 Uhr an ausgewählte Fahrradabstellanlagen in der…

Startpunkt "Tante Liese"

Klinterklatertouren

Am Mittwoch 27.3.2024 starteten wieder die beliebten Klinterklater Touren.

Forderungen zum Radverkehr

Am 26.11. haben FFF, BUND, NABU, ADFC und VCD gemeinsame Forderungen zur Fahrradpolitik in Niedersachsen veröffentlicht.

"Das Fahrrad ist 10-mal wichtiger als E-Autos"

Offener Brief zur Weltklimakonferenz COP26 vom ADFC und ECF (European Cyclists‘ Federation)

Kräftige Förderung des…

Fahrradstraße in Braunschweig

Wo Fahrradstraße dran steht, muss auch Fahrradstraße drin sein

Wo Fahrradstraße dran steht, muss auch Fahrradstraße drin sein. Aus dem Urteil zu Fahrradstraßen in Hannover vom August…

https://braunschweig.adfc.de/artikel/2-fahrradtag-in-koenigslutter

Bleiben Sie in Kontakt